+++ AKTUELLE INFORMATION +++

IM HANSEMUSEUM INKLUSIVE BURGKLOSTER UND BEICHTHAUS GILT 2G , AUSGENOMMEN SIND KINDER UND JUGENDLICHE BIS 18 JAHRE, HIER GILT 3G. PERSONEN, DIE SICH NICHT IMPFEN LASSEN KÖNNEN, BRAUCHEN EIN ATTEST UND EINEN AKTUELLEN, NEGATIVEN TEST. 

DIE MASKENPFLICHT BLEIBT WEITERHIN BESTEHEN, EINE BEFREIUNG KÖNNEN WIR ZUM SCHUTZ ALLER BESUCHER:INNEN UND UNSERER MITARBEITER:INNEN NICHT AKZEPTIEREN. VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Hygienekonzept auf unserer Homepage

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir haben jeden Tag von 10-18 Uhr für Sie geöffnet.

Unsere Dauerausstellung wird ab 3. Januar 2022 weiterentwickelt und ist dann bis zur Inszenierung Brügge begehbar. Sie erhalten Ihr Ticket zu einem ermäßigten Preis u. können zusätzlich das Burgkloster besuchen. Zudem erhalten Sie einen Zugang zum virtuellen 3D-Rundgang der Ausstellung.

 

Wichtige aktuelle Informationen für Ihren Besuch:

  1. Tickets sind NUR ONLINE erhältlich.
  2. Bitte seien Sie pünktlich, ansonsten verliert Ihr Ticket seine Gültigkeit. UMTAUSCH/STORNIERUNG DER TICKETS IST AUSGESCHLOSSEN.
  3. Sie können für MAXIMAL 6 PERSONEN Tickets pro Buchung erwerben, für Gruppenanfragen verwenden Sie bitte das Formular auf unserer Homepage.
  4. Sie möchten mit Kindern / Jugendlichen im Alter von 0-17 Jahren in die Ausstellung? Dann buchen Sie für diese bitte den Artikel "Kind 0-17 Jahre".
  5. Sie haben einen Gutschein / eine Freikarte? Dann buchen Sie bitte den Artikel "Gutschein/Freikarte einlösen" entsprechend der Personenzahl.
  6. Bitte versuchen Sie Ihren Besuch auf 2 Std. in der Dauerausstellung zu begrenzen, damit andere auch noch eine Chance auf die Besichtigung haben.
  7. Sie möchten beide Ausstellungen ansehen? Dann buchen Sie bitte jeweils ein Zeitfenster und planen Sie dazwischen Zeit für eine Pause ein.
  8. Sie finden hier und in den FAQs noch nicht die richtige Antwort auf Ihre Frage? Dann rufen Sie uns gerne an unter +49 451 80 90 99 0.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Freude am Entdecken der Hansegeschichte.

Ihr Team vom Europäischen Hansemuseum